2. Einhell Gartenpumpe BG-GP 1140 N

Die Einhell Gartenpumpe BG-GP 1140 N im Test

 

Fakten
  • Netzanschluss: 230 V ~ 50 Hz
  • Aufnahmeleistung: 1.100 Watt
  • Fördermenge max.: 4.000 l/h
  • Förderhöhe max.: 43 m
  • Förderdruck max.: 4,3 bar
  • Druck- und Sauganschluss: 1“ IG
  • Saughöhe max.: 8 m
  • Wassertemperatur max.: 35 °C
  • Abmessung: 40 x 24 x 28 xm
  • Gewicht: ~11 Kilogramm
  • Ausstattungt: Tragegriff, Edelstahl-Pumpengehäuse, Wasserablassschraube, Wassereinfüllschraube, Ein - / Ausschalter
  • Qualität aus Deutschland

 

Beliebtheit

Die Gartenpumpe ist eine der beliebtesten Gartenpumpen beim Onlinehändler Amazon. Ihre Bewertung liegt bei 4,5 von 5 Sternen, bei einer Rezensionsanzahl von knapp 100 Rezensionen. (Stand 13.03.2016 : 98 Rezensionen). Dies liegt vermutlich an der enormen Leistung (Ein Kunde berichtet von einem ausreichenden Druck für 3 Rasensprenger) und an der Möglichkeit, die Pumpe stabil (über die 4 Aussparungen an der Unterseite) zu befestigen.

 

Mobilität

Die Pumpe ist an keinen Einsatzort gebunden. Sie lässt sich - mit ihrem relativ leichten Gewicht und dem praktischen Tragegriff - flexibel an jedem möglichen Arbeitsplatz verwenden. 
Ihr Fuß ist aus Kunststoff, hat allerdings keine vorbereiteten Bohrungen zur Befestigung. Wenn du die Pumpe allerdings fest montieren willst, kannst du schnell selbst Hand anlegen und Bohrungen durchführen.

 

Mögliche Nachrüstung

Bei dieser Gartenpumpe ist ein Druckschalter, der die Pumpe ein- und ausschaltet, leider nicht integriert. Auch ein Überlastschutz und ein Trockenlaufschutz fehlen. Wer die Pumpe damit als kleines Hauswasserwerk ausrüsten möchte, kann die Teile problemlos nachrüsten. Die Anschlüsse auf Druck- und Saugseite  entsprechen internationalen Normen (1 Zoll), wodurch man seine technische Kreativität voll ausleben kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einer zeitgeschalteten Bewässerungsanlage aus dem eigenen Brunnen ? (;

 

Die Leistung

Zur Leistung dieser Pumpe ist nicht viel zu sagen. Sie tut, was sie soll. Mit einer Leistung von 1100 Watt lassen sich bis zu 4000 Liter Wasser pro Stunde bei einem maximalen Förderdruck von 4,3 bar befördern. Auch die 8 Meter Saughöhe meistert diese Pumpe.
Damit die Förderleistung optimal ausgenutzt wird, empfiehlt es sich für die Druckseite einen Schlauch mit einem Innendurchmesser von mindestens 3/4 Zoll einzusetzen. Für die "normale" Gartenbewässerung reicht auch ein üblicher 1/2 Zoll-Gartenschlauch.

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang ist die Gartenpumpe und eine Ansaugleitung mit Schmutzfänger enthalten. Dennoch empfehlen wir zusätzlich einen Einhell Vorfilter und ggf. einen Einhell Saugschlauch(7m).

 

Fazit

Wie im Punkt Leistung schon angesprochen, überzeugt die Einhell Gartenpumpe BG-GP 1140 N auf allen Ebenen. Sie ist gut verarbeitet und relativ leise im Betrieb. Wir können die Pumpe nur weiterempfehlen.

 

Hier kannst du die Einhell Gartenpumpe BG-GP 1140 N versandkostenfrei im Sparangebot kaufen 

Hier kannst du die Einhell Gartenpumpe BG-GP 1140 N versandkostenfrei im Sparangebot kaufen 

Hier gehts zurück zur Übersicht der Testberichte